Home Aktionen Sonstige Klangkosmos

PostHeaderIcon Klangkosmos

Sonntag, 10.05.2015 – 19:30 Uhr

Konzert Klangkosmos Weltmusik  NRW - Musik aus Indien

Ev. Christuskirche Wanne-Mitte, Hauptstr. 245, Wanne-Eickel 

Das Projekt Wanne kauft FAIR präsentiert faire Getränke, Verkauf und Informationen rund um den Fairen Handel. 

Sumitra Das Goswami (Indien - Rajasthan)  
Magische Stimme de Jaitaran aus Jodhpur

Sucht man nach einer strahlenden, charaktervoll rauhen und gleichzeitig besänftigenden Stimme, dann findet man sie bei Sumitra Das Goswami. Sie kommt aus Jaitaran, einem kleinen Ort im Pali-Distrikt in Rajasthan, dem Land der legendären Maharadschas, deren prachtvolle Paläste an die Märchen von „Tausendundeiner Nacht“ erinnern. 
Rajasthan (das „Land der Könige“), Kreuzpunkt großer Weltregionen und uralter Nomadenstraßen, ist auch Ursprungsland der Roma, die vor ca. 1500 Jahren aus dem heutigen Rajasthan Richtung Europa wanderten. Rajasthan ist reich an musikalischen und spirituellen Traditionen, die bis heute fast ausschließlich mündlich von Generation zu Generation weitergegeben werden - von Dichtern, Musikern, Tänzern und Fakiren. Trotz Global Pop und Bollywood existieren fast ungebrochen in jeder Region eigene kunstvolle Stile, die von anerkannten, wenn auch über Rajasthan hinaus wenig bekannten, Meistern gepflegt werden. 
In dieser einzigartigen kulturellen Landschaft spielt besonders die Stimme eine große Rolle. Sumitra Das Goswami ist eine hochgeachtete Volkssängerin und trägt nicht umsonst ihren Ehrentitel „Kuckuck von Rajasthan“. Unter Anleitung ihres Vaters sang sie bereits in ihrer frühen Jugend in Nachbarorten bei sogenannten Jagaras: nächtlichen Andachten mit religiösen und spirituellen Liedern. 
Auch international ist Sumitra aktiv. 2009 nahm sie am interkulturellen Musikprojekt „Dharohar Project“ der Jaiput Virasat Foundation teil. 

 

Bereich mit Anhängen
Vorschau für Anhang "DSC00127 by Divya Bhat

Share on Facebook