Home Förderverein Förderverein

PostHeaderIcon Förderverein

Förderverein der Ev. Matthäus-Kirchengemeinde Wanne e.V.

Im Juli 2009 feierte der Förderverein bereits sein fünfjähriges Bestehen. Gegründet am 21.07.2004 als „Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-West e.V.“, hat er sofort auf die neuen Gegebenheiten reagiert und sich zum 01.01.2009 in den „Förderverein der Evangelischen Matthäus-Kirchengemeinde Wanne e.V.“ umbenannt.

Den Mitgliedern des Fördervereins war schnell klar, dass man auch für die neue Gesamt-Gemeinde Verantwortung übernehmen wolle. In Zukunft wird nun die geistliche, kulturelle und praktische Arbeit der neuen Matthäus-Kirchengemeinde in allen Bereichen der Gemeindearbeit (-> auch Kindergärten) unterstützt und gefördert.

Der Förderverein zeichnet sich durch eine kontinuierliche Arbeit (drei Vorstandsmitglieder sind bereits von Anfang an dabei) eines äußerst engagierten Vorstandes aus. Er kann gezielt und vor allen Dingen schnell helfen. In der Vergangenheit konnten somit z.B. die „GoWest-Gottesdienste“, der ehemalige Gemeindebrief in Wanne-West und zeitweise auch die Chorleiterstelle finanziert werden. Zahlreiche Anschaffungen, wie z.B. Tageslichtprojektoren, Mikrophone und sogar ganze Klettergerüste für den Kindergarten konnten aufgrund des Fördervereins angeschafft werden. Ein aktives Gemeindeleben ohne den Förderverein kann man sich eigentlich in Zeiten finanziell angespannter Haushalte nicht mehr vorstellen.

Wenn auch Sie sich der Verantwortung gegenüber der neuen Gemeinde bewusst sind und aktiv die Gemeinde unterstützen möchten, so werden auch SIE Mitglied dieser starken Gemeinschaft.

Den Mitgliedsantrag können Sie sich ganz bequem als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken. Sie liegen aber auch in den Auslagen aller Kirchen und Gemeindehäuser aus. Der Antrag auf Mitgliedschaft kann aber auch ganz unbürokratisch, formlos, gestellt werden. Für weitere Informationen steht der 1. Vorsitzende, Herr Pfarrer Blecher, zur Verfügung.

Downloads:    Flyer01    Flyer02

 

logo

Share on Facebook